Donnerstag, 26. Mai 2011

Those where the days :o)

Diese Bilder von mir aus dem Jahr 1967 hat mir meine Schul-Freundin Celia zum Geburtstag geschenkt. Schön, dass sie sie aufgehoben hat, 

Edda Sörensen 1967

Bildunterschrift hinzufügen


Kommentare:

ray05 hat gesagt…

Aus welchem Kinofilm? :)

Weisser Elefant hat gesagt…

Als Costa noch Regieassistent war und mich oft mit seiner klapprigen 2CV zum Schwimmen im Picine Molitor abholte, da phantasierte er sich auf den Holzplanken des Pariser Schwimmbads ein ganzes Drehbuch zusammen, mit mir als Hauptdarstellerin in einem Harem :o) Das wars mit der Filmkarriere, denn wir verloren uns dann jahrelang aus den Augen... War letztlich ein Glück, denn die Nummer "Filmstar" hätte ich sicherlich nicht überlebt...

ray05 hat gesagt…

Jo, in Paris verliert man sich sehr leicht, und oft auch aus den Augen. Hab mal kurz überrissen; einen Haremsfilm hat Costa-Gavras meines Wissens dann später auch nie gedreht. Hm, bin jetzt am hirnen, was uns Filmfreunden da wohl für immer vorenthalten blieb, nun, frei heraus, DEN Film, Edda, hätte ich gern gesehen. :)